Lokreport

01.04.2015

Englische Bahnhofsnamen bei der S-Bahn Berlin

In den Berliner S-Bahnhöfen hingen heute Linienpläne aus, in denen die Bahnhofsnamen auf Englisch übersetzt wurden, so wurde aus Tiergarten beastyard und aus Charlottenburg ein Bahnhof mit dem klangvollen Namen Shallot’s castle.

Gültig sind diese Pläne nur heute, am 1. April. Ein netter Aprilscherz und vielleicht eine Anregung für die Münchner S-Bahn zum 1. April 2016.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/konzern-erstellt-linienplan-auf-englisch-s-bahn-nennt-bahnhoefe-um-tiergartenbeastyard/11582118.html

Aktuelle Termine

29.01.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

27.02.2018(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.03.2018(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

09.04.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

21.04.2018(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVV-Zeitkarte schon immer Flatrate - Massive Takt- und Kapazitätsausweitung notwendig

Kostenloses Zivilcourage-Trainings

Fahrgäste profitieren von neuer Tram 22 nach Steinhausen

Kommende U-Bahn-Sanierungen langfristig ankündigen

S-Bahn München: Punktuelle Sofortlösungen besser als Jahrzehnte langes Warten auf Tunnel

Mehr...