Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 19.06.2015 (19/2015)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Wahnsinn: 500 Millionen für einen direkten Parallelverkehr

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 19.06.2015 (19/2015)


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de


Die Verlängerung der U-Bahn nach Pasing soll 500 Millionen Euro kosten. Damit würden drei Haltestellen, die bereits gut erschlossen sind, jeweils 166 Millionen kosten. Dies hat das Münchner Baureferat nun abgeschätzt. Das Baureferat ist die Behörde, die fast alle Münchner U-Bahnhöfe und -strecken im geplanten Kostenrahmen und termingetreu realisiert hat. Nur einmal kam ein bedauerlicher Unfall dazwischen, den aber niemand vorhersehen konnte.

'500 Millionen für eine U-Bahnverlängerung, die parallel zur S-Bahn fährt sind ein völliger Wahnsinn', sagt Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. 'Besonders ärgerlich ist diese Summe in Anbetracht des kümmerlichen MVG-Leistungsprogramms, das in diesen Tagen zur Entscheidung ansteht. Wer eine U-Bahn bauen will, muß auch sagen, wie der Betrieb finanziert werden soll.'

Vollmundig ist versprochen worden, daß die U-Bahn nach Pasing ohne Zuschüsse von Bund und Land gebaut werden soll. Und es stehen ja noch weitere Projekte auf der Wunschliste. Zum Beispiel eine zweite S-Bahnstammstrecke. Oder eine Untertunnelung der Bahnstrecke im Münchner Osten. Geträumt wird ja zusätzlich von einer U9 und einer U26.

'Wir brauchen dringend eine verbesserte Infrastruktur für den Linienverkehr. Ganz wichtig sind der Verbundbahnhof Laim mit der Umweltverbundröhre, der Regionalzughalt Poccistraße und Trambahnstrecken, die den Betrieb stabilisieren und neue Stadtgebiete erschließen. Wir fordern realistische Projekte, die in überschaubaren Zeiträumen realisiert werden', sagt Nagel.

Zurück
Aktuelle Termine

29.01.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

27.02.2018(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.03.2018(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

09.04.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

21.04.2018(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVV-Zeitkarte schon immer Flatrate - Massive Takt- und Kapazitätsausweitung notwendig

Kostenloses Zivilcourage-Trainings

Fahrgäste profitieren von neuer Tram 22 nach Steinhausen

Kommende U-Bahn-Sanierungen langfristig ankündigen

S-Bahn München: Punktuelle Sofortlösungen besser als Jahrzehnte langes Warten auf Tunnel

Mehr...