1001 Tage Tram 17

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 25.02.1999 (04/1999)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de

Am Samstag, den 27. Februar 1999 gibt es in München wieder etwas zu feiern! Die Tram 17 fährt seit ihrer Wiedereröffnug am 1. Juni 1996 genau 1001 Tage. Deshalb wird eine Trambahnwagen der Bauart R zwischen Hauptbahnhof Nord und Romanplatz pendeln. Die erste Fahrt beginnt um 10:01 Uhr ab Hauptbahnhof Nord Richtung Romanplatz. Der Trambahnzug verkehrt alle 60 Minuten. Letzte Abfahrt ist um 14:01 Uhr.

Organisiert und durchgeführt werden die Fahrten ‚1001 Tage Tram 17‘ von der Aktion Münchner Fahrgäste gemeinsam mit den SWM-Verkehrsbetrieben.

Im Trambahnwagen werden Information und eine kleine Brotzeit angeboten.

Alle Fahrten sind kostenlos!

Mit freundlichem Gruß
Andreas Nagel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.