Transrapid darf Blick auf S-Bahnsanierung nicht verstellen

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 21.01.2002 (04/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Es gibt nichts schöneres als Visionen für die Zukunft zu entwerfen. Aber wenn der Transrapid zwischen Hauptbahnhof und Flughafen schwebt – gibt es dann immer noch undichte Dächer auf den S-Bahnsteigen, mangelhafte Lautsprecheranlagen und viel Historisches aus den… More →

Erste Erfolge bei der Rettung der MVV-Streifenkarte 10 Prozent Rabatt bei elektronischer Zahlung

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 20.01.2002 (03/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Genau vor einer Woche, am 13. Januar 2002, haben wir die schleichende Abschaffung der MVV-Streifenkarte durch die Einstellung des Verkaufes in Trambahn und Stadtbus kritisiert. Wir erhielten viel Unterstützung, insbesondere auch durch Mitglieder des Münchner Stadtrates. StR Dr.… More →

Kritik an Bundesregierung voll berechtigt

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 13.01.2002 (02/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Wenn jetzt der Bayrische Verkehrsminister, Otto Wiesheu, Kritik an der Bundesregierung im Zusammenhang mit Mittelkürzungen für den Bahnverkehr übt, ist das mehr als berechtigt. Alle verkehrspolitischen Errungenschaften der Vergangenheit werden in jüngster Zeit aufs Abstellgleis geschoben: – Der… More →

Kein Ärger mit der MVV-Eurotarifumstellung! Beibehaltung des Streifenkartenverkaufs im Stadtbus!

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 13.01.2002 (01/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de 1. MVV-Fahrkartenautomaten akzeptieren teilweise nur D-Mark Was wir bemängeln:Es gibt noch MVV-Bahnhöfe an denen nur ein Fahrkartenautomat vorhanden ist und der nimmt nur D-Mark an. Damit ist es den Fahrgästen nicht möglich mit dem gesetzlichen Zahlungsmittel Euro einen… More →