Fahrgäste kritisieren ideologischen Kampf gegen die Trambahn

Kein Verständnis für die Zweifel am Sinn der Trambahnverlängerung vom Pasinger Marienplatz zum Bahnhof hat Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. In einem Stadtratsantrag an den Münchner Oberbürgermeister, Christian Ude, wurde der Verzicht auf den Neubau dieser Strecke gefordert. ‚Wir verurteilen den ideologischen Kampf gegen die Münchner Trambahn auf jeder Linie und an jeder Stelle‘, so Nagel. Er kann… More →

Verzicht auf Trambahnausbau ist abwegig!

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 21.09.2007 (18/2007) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Immer wieder werden Forderungen laut, auf den Ausbau der Münchner Trambahn zu verzichten. Dabei werden Schreckgespenste an die Wand gemalt, die bisher noch in keinem Falle eingetreten sind – und auch nicht eintreten werden. Diesmal geht es um… More →

Fahrrad fährt kostenlos im IC

Vim 15 August bis zum 15. November 2007 können Fahrräder kostenlos auf den IC-Strecken von Nürnberg nach Karlsruhe und von Frankfurt nach München mitgenommen werden. In den IC-Zügen gibt es meistens 16 Fahrradplätze, die allerdings in Verbindung mit einer Fahrkarte reserviert werden müssen.

Wohnanhänger blockierte Bahnübergang

Am Samstag, 15. September 2007, befuhr ein 42-jähriger Münchner mit einem Wohnanhängergespann die Kirchstraße in Baierbrunn. Beim Überqueren des Bahnübergangs löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und kam im Gleisbereich zum Stehen. Kurz darauf schlossen sich die Schranken und eine S-Bahn näherte sich. Der 19-jährige Lokführer konnte zwar noch eine Schnellbremsung einleiten, aber den Zusammenstoß mit dem Wohnwagen nicht mehr… More →