Fahrgäste freuen sich über das Bayern-Kursbuch

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat ein eigenes Kursbuch aufgelegt. Es kostet 5 Euro und ist zum Beispiel beim Infokiosk am Stachus erhältlich.


Bild: BEG

Neben den Fahrplantabellen für den gesamten Zugverkehr Bayerns werden im BAYERN-KURSBUCH 2009 sowohl bayernweite Ticketangebote wie z. B. das BAYERN-TICKET, aber auch regionale Angebote wie beispielsweise das Werdenfels-Ticket näher vorgestellt. Ebenso sind Übersichtskarten der bayerischen Verkehrsverbünde enthalten. Im Abschnitt „Was ist neu im BAYERN-TAKT‘ können sich Bahnkunden über die Neuerungen im bayerischen Schienenpersonennahverkehr, wie Einführung neuer Linien, Taktverdichtungen oder Einsatz neuer Fahrzeuge informieren.

Das Bayern-Kursbuch ist in einer Auflage von 10.500 Exemplaren erschienen und wird von vielen Fahrgästen sehr geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*