Fahrgastverband gratuliert dem MVV zum Testsieg

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 29.08.2014 (22/2014)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de

Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) hat in einem bundesweiten Vergleich am besten abgeschnitten. Die MVV-Applikation „MVV-Companion‘ hat im zusammenfassenden Qualitätsurteil von Stiftung Warentest mit der Note 2,7 für Android-Handys und 2,7 für iOS-Handys den ersten Platz gewonnen.

‚Wir gratulieren dem Münchner Verkehrs- und Tarifverbund zu diesem guten Ergebnis! Der MVV war viele Jahre ein leuchtendes Vorbild für die Organisation des Linienverkehrs als Gesamtsystem, daher freut uns dieser Erfolg im Bereich der neuen Vertriebssysteme besonders‘, sagt Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste.

Natürlich müssen die elektronischen Vertriebswege ausgebaut werden, ohne daß man die bestehenden Einrichtungen vernachlässigt. Der Zugang zu Fahrkarten muß für alle barrierefrei sein. Ob es in einem Verbundraum verschiedene und unterschiedliche Applikationen geben muß ist angesichts der hohen Kosten für die Entwicklung der Software schon fraglich. Wettbewerb kann positiv sein – aber auch teuerer als eine gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.