Wolnzach-Express fährt am 15. August 2014

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 10.08.2014 (20/2014)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de

45 Jahre nach der letzten Fahrt eines regulären Personenzugs fahren am Feiertag Mariä Himmelfahrt, 15. August 2014, wieder Sonderzüge auf der Hallertauer Lokalbahn. Der „Wolnzach-Express‘ pendelt an diesem Tag im Stundentakt zwischen dem Bahnhof Rohrbach (Ilm) und Wolnzach Markt, wo unweit des Bahnhofs das Hallertauer Volksfest stattfindet. Die einfache Fahrt kostet für Kinder 1 Euro und für Erwachsene 2,50 Euro. Alle Informationen finden Sie unter www.wolnzach-express.de. Es ist sogar ein Zustieg in München möglich. Abfahrt ist um 10:20 Uhr am Münchner Hauptbahnhof. Der Wolnzach-Express bietet die seltene Gelegenheit mit Linienverkehrsmitteln Wolnzach zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.