50 Jahre U-Bahnbaubeginn in München

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 31.01.2015 (05/2015) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Am 1. Februar 1965 erfolgte der erste Spatenstich am heutigen U-Bahnhof Nordfriedhof (damals „Schenkendorfstraße‘) in der Ungererstraße. Der damalige bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel und Oberbürgermeister Dr. Hans-Jochen Vogel leiteten damit ein neues Kapitel der Münchner Verkehrsgeschichte ein. An… More →

Streit um den Regionalzughalt Poccistraße

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über den Streit zwischen dem Freistaat Bayern und der Landeshauptstadt München um die Finanzierung der Planungskosten und der Baukosten für den U-Bahnzugang. „Seit Jahren fordern wir den Regionalzughalt Poccistraße. Er würde nicht nur den Fahrgästen aus den Regionalzügen das leben erleichtern, sondern wäre in einem der leider nicht so seltenen Störungsfälle auf der bisherigen S-Bahnstammstrecke eine… More →

Fahrgäste im Dialog: Vortrag und Diskussion mit Dr. Johann Niggl (BEG)

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 30.01.2015 (04/2015) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) ist für die Planung, Finanzierung und Kontrolle des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Bayern zuständig. Sie handelt im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr. Ein wichtiger Schwerpunk ist dabei die S-Bahn München.… More →