Fahrgäste im Dialog am 11. Juni

Wir freuen uns heute in zwei Wochen, am 11. Juni 2015, um 18 Uhr Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München, im Rahmen unserer Vortragsreihe „Fahrgäste im Dialog“ begrüßen zu dürfen. Prof. Merk wird zum Thema „Perspektiven für die Verbindung von Stadt und Region – wirkt Vernetzung als Entwicklungsmotor?“ sprechen.

In ihrer Laufbahn hat sich Prof. Merk immer wieder mit dem öffentlichen Nahverkehr beschäftigt, so war sie unter anderem in den 90er Jahren für Gestaltung und Konzeption der neuen U-Bahnhöfe verantwortlich.

Link zur MVG-Fotostrecke „U-Bahnhöfe der 90er Jahre“

Außerdem ist sie als Stadtbaurätin mitverantwortlich für die Umgestaltung des Münchner Hauptbahnhofs und es ist ihr ein besonderes Anliegen, den Münchner Nahverkehr zu fördern und auszubauen.

Hier ein Interview mit Prof. Merk von Anfang 2014, in der sie ihre Ziele und Forderungen für die weitere Stadt- und Verkehrsentwicklung in München erläutert.

Weitere Informationen zu Fahrgäste im Dialog am 11. Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*