100 Tage Oberlandbahn

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 06.09.1999 (13/1999) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Seit 100 Tagen fährt die Oberlandbahn (BOB) von München nach Bayrischzell, Tegernsee oder Lenggries) im 1-Stundentakt mit den Integralzügen. Also ist die Schonfrist endgültig vorbei. In diesen 100 Tagen und davor im ‚Vorlaufbetrieb‘ mit den Fahrzeugen der DB… More →

Schluß mit dem ständigen Fahrplanwechsel

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 27.08.1999 (12/1999) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Ein großer Nachteil des Linienverkehrs ist die Abhängigkeit von festen Abfahrtszeiten und bestimmten Linienwegen. Ein Auto fährt ja bekanntlich zu jeder Zeit (zumindest in der Regel) wohin man will. Also braucht der Fahrgast Informationen über die Fahrpläne und… More →

Trambahn-Beschleunigung zahlt sich für alle aus

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 27.07.1999 (11/1999) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Die seit Jahren praktizierte Beschleunigung von Trambahnlinien in München macht Sinn. Für die Fahrgäste, die Verkehrsbetriebe und selbst für die Autofahrer. Die Fahrgäste kommen durch die Beschleunigung schneller ans Ziel, die Trambahnlinien werden dadurch attraktiver. Auf allen beschleunigten… More →

Schnell noch alte MVV-Fahrkarten kaufen!

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 28.05.1999 (10/1999) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Bis Samstag, 29. Mai 1999, kann man noch MVV-Fahrkarten (insbesondere Streifenkarten und Tageskarten) zum alten Tarif kaufen. Diese gelten dann bis zum 31. August 1999. Wer also noch regelmäßig fahren will, sollte sich einen kleinen Vorrat zulegen. Allerdings… More →

Sicherheit bei der Deutschen Bahn

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 13.05.1999 (08/1999) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Schon wieder ist ein Güterwagen entgleist. Wenn wir den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn richtig verstanden haben, so sind daran die Medien schuld, weil sie jedes noch so kleine Ereignis hochspielen. Nein, Herr Ludewig, so leicht können Sie sich… More →