30 Jahre MVV

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 26.05.2002 (07/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Am 28. Mai 2002 wird der MVV, die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH, dreißig Jahre alt. Aber es kommt keine richtige Jubelstimmung auf. Der MVV befindet sich in einer großen Krise, denn seine Existenzberechtigung wird von vielen angezweifelt.… More →

MVV-Fahrgäste über neuen Rabatt schlecht informiert

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 03.04.2002 (06/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Noch sind die mit großem Aufwand betriebenen Werbekampagnen um neue und alte Logos im Münchner Nahverkehr in guter Erinnerung. Anscheinend ist jetzt alles Geld verpulvert, denn die Informationen über den Rabatt (MVV-amtlich: Preisvorteil) beim elektronischen Bezahlen des Einzelfahrscheines… More →

Gemeinsame Forderungen an die Münchner Kommunalpolitik: Takt 10 bis Zehn! Positive Nachfrageanpassu

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 17.02.2002 (05/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Der MVV erfreut sich in den letzten Jahren steigender Nachfrage. Dies ist erfreulich. Aber es ist erstaunlich, daß dies ohne grundsätzliche Verbesserungen (z. B. dichteres Netz, bessere Takte; Verbesserungen bei der S-Bahn) gelang. Ob der Anstieg allerdings genauso… More →

Transrapid darf Blick auf S-Bahnsanierung nicht verstellen

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 21.01.2002 (04/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Es gibt nichts schöneres als Visionen für die Zukunft zu entwerfen. Aber wenn der Transrapid zwischen Hauptbahnhof und Flughafen schwebt – gibt es dann immer noch undichte Dächer auf den S-Bahnsteigen, mangelhafte Lautsprecheranlagen und viel Historisches aus den… More →

Erste Erfolge bei der Rettung der MVV-Streifenkarte 10 Prozent Rabatt bei elektronischer Zahlung

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 20.01.2002 (03/2002) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Genau vor einer Woche, am 13. Januar 2002, haben wir die schleichende Abschaffung der MVV-Streifenkarte durch die Einstellung des Verkaufes in Trambahn und Stadtbus kritisiert. Wir erhielten viel Unterstützung, insbesondere auch durch Mitglieder des Münchner Stadtrates. StR Dr.… More →