Trambahn soll durch Kunstwerk fahren

Die Realisierung des Autotunnels im Osten der Landeshauptstadt München schreitet mit großen Schritten voran. Unter dem Effnerplatz ist er bereits fertiggestellt und wird befahren. Nun startet das Bauleitplanverfahren für ‚Mae West‘, ein Kunstwerk das sich über dem Tunnel erheben soll – und das von der verlängerten Tram 18 durchfahren werden soll. Die genauen Pläne liegen im Planungsreferat, Blumenstraße 28b (Hochhaus), im Auslegungsraum vom 8. November 2007 bis zum 10. Dezember 2007 öffentlich aus.

Mae West
Mae West
Bild: Landeshauptstadt München

Auch im Internet sind die unterlagen zum Bebauungsplanverfahren unter www.muenchen.de/plan zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert