Immer mehr Radl werden ausgeliehen

Mehr als ein Drittel neue Kunden nutzten im vergangenen Jahr das Fahrradvermietsystem Call a Bike der Deutschen Bahn AG in München. Die Zahl der Nutzer stieg damit von 14.000 auf rund 18.500. Die silber-roten Mietfahrräder gehören mittlerweile fest zum zum gewohnten Stadtbild, wie bereits seit einigen Jahren in Berlin, Frankfurt am Main, Köln und seit letztem Sommer auch in Stuttgart… More →

München muß mehr für die Sicherheit der U-Bahnfahrgäste tun!

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 07.01.2008 (02/2008) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Leider häufen sich in letzter Zeit die gewaltsamen Übergriffe auf Fahrgäste der Münchner U-Bahn. Diesem Zustand muß schnell Einhalt geboten werden. Die Aktion Münchner Fahrgäste fordert: 1. Der Betrieb von Mobilfunkgeräten muß in Zwischengeschoßen und auf den Bahnsteigen… More →

Fahrgäste am Sendlinger Tor angegriffen

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Sonntag, den 6. Januar 2008, gegen 06:30 Uhr am Bahnsteig des U-Bahnhofs Sendlinger Tor, Gleisbereich Richtung Münchner Freiheit, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 22-jähriger Handelsvertreter und ein 22-jähriger Kaufmann gerieten in einen Streit mit einer Gruppe Jugendlicher. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde einer der Geschädigten von den Jugendlichen zu Boden gebracht und es… More →

Danke Frau Suckale, danke Herr Schell!

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 05.01.2008 (01/2008) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Mit Erleichterung nehmen die Fahrgäste zur Kenntnis, daß es am Montag, 7. Januar 2008 zu keinem Streik der Lokführer kommen wird. Aber was ist am Dienstag? Und am Mittwoch? Die Witterungsverhältnisse werden der Bahn eh schon zu schaffen… More →

U-Bahn-Schläger aufgrund von Zeugenhinweisen gefaßt

Am Abend des 4.Januar 2008 konnten die drei bis dahin unbekannten Täter aufgrund von Zeugenhinweisen festgenommen werden. Sie werden beschuldigt, am 30. Dezember 2007 Fahrgäste der U5 im Münchner U- Bahnhof Innsbrucker Ring angegriffen und verletzt zu haben. Einer der Täter, ein 17-jähriger türkischer Schüler, konnte in der Wohnung seiner Eltern im Stadtteil Ramersdorf festgenommen werden. Der zweite Täter, ein… More →