Planungen zum Erdinger Ringschluss laufen zügig weiter

Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil verkündete am 10. März 2010 auf der 22. Sitzung des Flughafen-Forums gute Neuigkeiten. „Wir haben die Planungsunterlagen für die Neufahrner Kurve an die DB übergeben. Diese hat Anfang Februar beim Eisenbahnbundesamt die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Realisierung der ersten Baustufe des Gesamtprojektes Erdinger Ringschluss getan.‘

Nach Ehestreit beinahe von der S-Bahn erfaßt

Ein in München lebender 24-jähriger US-amerikanischer Staatsbürger hätte einen handfesten Ehestreit am frühen Sonntagmorgen, 7. März 2010, beinahe mit dem Leben bezahlt. Nachdem er seinen 46-jährigen deutschen Lebenspartner am S-Bahnsteig Hauptbahnhof München aus bisher nicht bekannten Gründen von hinten niederschlug und vor den herbeigerufenen Bundespolizisten in den S-Bahntunnel flüchtete, stoppten die Polizeibeamten einen herannahenden S-Bahnzug gerade noch rechtzeitig und verhinderten… More →

Laptop im Bus vergessen

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 06.03.2010 (14/2010) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Am Samstag, 6. März 2010, meldete ein Fahrgast den Verlust seines Laptops, den er am Vortag in einem Bus der Linie 162 vergessen hatte beim Infokiosk am Stachus. Leider waren unsere Bemühungen, das Gerät wieder zu finden, bis… More →

Münchner Fahrgäste werden mit Fernsehen beglückt

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 04.03.2010 (13/2010) Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de Alle Münchner Trambahn- und U-Bahnzüge sollen mit einem Fahrgastfernsehen ausgestattet werden. Dies kann zu einer Verbesserung der Fahrgastinformation führen, kann aber auch eine optische Umweltverschmutzung sein. Bisher wurde noch von keinem Fahrgast ein Fernsehen gefordert und die Reizüberflutung… More →