Münchner Fahrgastverband lobt die Bahn

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 20.04.2010 (22/2010)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de

Die Aktion Münchner Fahrgäste schließt sich dem Lob des Deutschen Bahnkunden-Verbandes an die Deutsche Bahn an. Auch aus Münchner Sicht hat die Bahn den unerwarteten Fahrgastansturm gut bewältigt. Gleichzeitig wurde aber auch einmal die Bedeutung des Luftverkehrs relativiert. Fast fünf Tage ohne Flugverkehr haben nicht das Ende der Welt bedeutet. Auch zeigte sich, daß die schnellen Zugverbindungen in Frankreich und Spanien sehr wohl den Flugverkehr auf Kurzstrecken überflüssig machen. Die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner haben wieder einmal vollen Einsatz gezeigt. Jetzt sollte die Politik einmal mehr darüber nachdenken, wie die Infrastruktur der Schiene erhalten und ausgebaut werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.