Ausstellung 100 Jahre Trambahn nach Grünwald

Am 15. September 2010 wurde vom 1. Bürgermeister, Jan Neusiedl, die Ausstellung zum 100jährigen Jubiläum der Trambahn nach Grünwald eröffnet. Viele sehenswerte Exponate und Bilder wurden von den Freunden des Münchner Trambahnmuseums zusammengetragen. Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober 2010 im Kunstforum Römerschenz (Dr.-Max-Straße 1; MVV: Tram 25 Grünwald, Derbolfinger Platz) zu sehen.

Jan Neusiedl (2. v. l.) und die Trambahnfreunde
Jan Neusiedl (2. v. l.) und die Trambahnfreunde
Bild: Aktion Münchner Fahrgäste

Klaus Onnich, zweiter Vorsitzender von den Museumsfreunden, hielt einen kenntnisreichen und lebendigen Vortrag über die wechselvolle Geschichte der schönsten Trambahnlinie Münchens. Auch heute noch ist Grünwald einen Ausflug wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.