Bahn plant morgen Kontroll-Marathon auf der Stammstrecke

Parallel zum europaweiten Blitzmarathon der Polizei kontrolliert die Bahn morgen verstärkt die Fahrgäste der S-Bahn. Dazu sind 48 Prüfer vor allem auf der Stammstrecke zwischen Laim und Ostbahnhof, aber auch auf den Außenästen, unterwegs. Ziel der Aktion ist laut Bahn nicht, besonders viele Menschen ohne Fahrschein zu erwischen und von ihnen 60 Euro zu kassieren, sondern daran zu erinnern, dass Schwarzfahren eine Straftat ist.

Artikel in der SZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.