Lokreport

Aktuelles

25 Jahre Aktion Münchner Fahrgäste
Die Aktion Münchner Fahrgäste feiert ihr Jubiläum im Verkehrszentrum des Deutschen Museums und mit einer S-Bahnsonderfahrt. Mehr...
Grußwort des Münchner Oberbürgermeisters
Die Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs und vor allem auch der Münchner Trambahn, das stand bei der Gründung der Aktion Münchner Fahrgäste 1989 ganz oben auf der Agenda.
Und das war und ist nach wie vor auch das Ziel der städtischen Verkehrspolitik, zumindest seit der Weichenstellung vom 9. Juli 1986. Mehr...


Banner Sicherheitstraining

Nachrichten

Baustellen-Unfall im Bahnhof Olching
Am 7. Mai 2014 ist eine S-Bahn der Linie S3, die als Leerfahrt unterwegs war, im Bahnhof Olching mit einem Bagger kollidiert. Dabei wurden fünf Menschen verletzt, einer davon schwer. Mehr...
Schießerei im Zug
Am Freitag, 21. März 2014, gegen 14:26 Uhr, kam es in einem Zug auf der Strecke von Kaufbeuren nach Kempten zu einem Tötungsversuch an drei Polizeibeamten. Zwei Beamte der Bundespolizei kontrollierten zwei Reisende, von denen einer - wie sich herausstellte - zur Festnahme ausgeschrieben war. Bevor die Beamten die Festnahme durchführen konnten, schoß einer der Männer - vermutlich mit einer nicht als solchen erkennbaren Schreckschußpistole - ohne Vorwarnung auf einen der Beamten. Die Beamten flüchteten aus dem Abteil. Mehr...
Fußgänger gerät unter Bus
Am Freitag, 24. Januar 2014, gegen 12:05 Uhr, ist ein 25jähriger Iraker, an der Straßenkreuzung Erhardtstraße / Fraunhoferstraße unter einen anfahrenden Bus der Linie 132 geraten, der im Auftrag Münchner Verkehrsgesellschaft verkehrte. Mehr...
Personenunfall am Rosenheimer Platz
Am 1. Januar 2014 stieß ein 21jähriger Münchner am S-Bahnhaltepunkt Rosenheimer Platz gegen eine ausfahrende S-Bahn, stürzte und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Mehr...
Kinder im Bahntunnel aufgegriffen
Am letzten Tag des Jahres 2013 musste die Bundespolizei drei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren aus einem Bahntunnel in der Nähe des Haltepunktes Heimeranplatzes holen. Die beiden Buben (13 und 14 Jahre alt) sowie ein Mädchen (13 Jahre), alle wohnhaft in Sendling, wurden von Lokführern im Bereich des Bahntunnels in der Hans-Fischer-Straße, Nahe des S-Bahn-Haltepunktes Heimeranplatz, gesehen. Mehr...
Betrunkener gerät unter einen U-Bahnzug, den ein offensichtlich betrunkener Fahrer führt
Oliver Bendixen vom Bayerischen Rundfunk berichtet über einen bisher unbekannten Vorfall am U-Bahnhof Candidplatz. Nach den Informationen des Bayerischen Rundfunks hat sich der Vorfall am Sonntag, 29. Dezember 2013, gegen 06:00 Uhr ereignet. Fahrgäste mußten beobachten, wie ein Mann über den Bahnsteig torkelte und direkt vor einen einfahrenden U-Bahnzug stürzte. Er wurde vom U-Bahnzug überrollt und tödlich verletzt. Nach Hinweisen von Fahrgästen wurde der U-Bahnfahrer überprüft und es wird über einen Wert von 1,0 Promille Alkohol im Blut berichtet. Mehr...
Rentner fällt zwischen Zugteile - tot
Am Samstag, 28 Dezember 2013, gegen 08:10 Uhr, befand sich ein 79-jähriger Rentner aus München auf einem Bahnsteig an der Donnersbergerbrücke. Aus bislang unbekannten Gründen stieß der Senior mit seinem Körper gegen die abfahrende Oberlandbahn und stürzte zwischen die Waggons auf das Gleisbett. Mehr...
Regionalzughalt Poccistraße wird von der Staatsregierung unterstützt
Am 23. Juli 2013 hat sich die Bayerische Staatsregierung mit einem wichtigen Projekt zur Verknüpfung von Linienverkehrsmitteln in München befaßt. Ein neues Gutachten betrachtet den Regionalzughalt Poccistraße als sinnvoll. In der Nähe der U-Bahnstation Poccistraße würde ein neuer Haltepunkt die Verknüpfung von Regionalzügen aus Mühldorf und Rosenheim mit den U-Bahnlinien U3 und U6 ermöglichen. Mehr...
Herbert König bleibt MVG-Chef
Als SWM-Geschäftsführer wurde Herbert König (60) am 7. Februar 2013 erneut bestellt, und zwar auf eigenen Wunsch zunächst für 30 Monate (bis 29. Februar 2016). Er erhält darüber hinaus die Option, das Vertragsverhältnis über diesen Termin hinaus bis zum Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze zu verlängern. Im Jahr 2012 erhielt König Bezüge in Höhe von 356.000 Euro. Mehr...
150 Jahre U-Bahn in London
Ein außergewöhnliches Bild lieferte am Sonntag, 13. Januar 2013 die Londoner U-Bahn. Dort dampfte eine über 100 Jahre alte Lokomotive durch die Stationen. Die Londoner U-Bahn feierte ihr 150. Jubiläum mit einer historischen Gedenkfahrt. Mehr...
Neue Termine für das Zivilcouragetraining
Die neuen Termine für das Verhaltenstraining für Fahrgäste stehen nun fest. Seit 2010 besteht für alle MVV-Fahrgäste die Möglichkeit, sich von erfahrenen Polizei- und Feuerwehrbeamten leicht erlernbare Tips geben zu lassen. Die Veranstaltungen finden im Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Schwanthalerhöhe statt. Die Teilnahme ist kostenlos.  Mehr...
Bayerischer ÖPNV-Preis 2012
Die Aktion Münchner Fahrgäste, das Polizeipräsidium München und die Bundespolizeiinspektion München wurden vom Bayerischen Verkehrsminister Martin Zeil mit dem Bayerischen ÖPNV-Preis 2012 für das Projekt "Mit Herz und Verstand handeln - Notfall? Du hilfst - Ich auch" ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um ein Verhaltenstraining für Fahrgäste, das einfache und praxisorientierte Handlungsempfehlungen sich selbst oder andere Personen in Not- und Bedrohungssituation gibt. Mehr...
Streetlife-Festival
Am Wochenende 8./9. September 2012 findet wieder das Streetlife-Festival auf der Ludwig- und Leopoldstraße statt. Das Festival ist am Samstag von 16:00 - 02:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 - 21:00 Uhr geöffnet. Die Aktion Münchner Fahrgäste ist mit einem Infostand auf der nordwestlichen Seite des Siegestores vertreten. Mehr...
Bayerisches Fernsehen berichtet über Zivilcourage
Das Bayerische Fernsehen berichtet am Sonntag, 9. September 2012, um 18:05 Uhr in seiner Sendung "Aus Schwaben und Altbayern" über das Verhaltenstraining für Fahrgäste. Anlaß ist der Todestag von Dominik Brunner, der im Jahr 2009 in Solln ermordet wurde. Mehr...
Rot-Grün verhindert Verbesserungen bei der MVG
In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Münchner Stadtrat das MVG-Leistungsprogramm 2013 mit den Stimmen von Rot-Grün durchgewunken. Alle anderen Stadträte waren dagegen. Eine Vielzahl von Verbesserungsvorschlägen aus dem Stadtrat, von den Bezirksausschüssen oder langjährige Forderungen der Fahrgastverbände wurden abgeschmettert. Mehr...


Aktuelle Termine

23.08.2014(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

04.09.2014(Do)
Info-Treff der Aktion Münchner Fahrgäste

10.09.2014(Mi)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

13.09.2014(Sa/So)
Streetlife-Festival

02.10.2014(Do)
Info-Treff der Aktion Münchner Fahrgäste

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Wolnzach-Express fährt am 15. August 2014

S-Bahnsonderfahrt

Fahrgäste sagen Danke

Warnstreik in Nürnberg ist maßlos überzogen

Tarifkonflikt muß auch einmal am Verhandlungstisch gelöst werden

Mehr...