Lokreport

17.03.2015

Dieselnetz Allgäu ab 2017

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und die DB Regio Allgäu-Schwaben haben heute den Vertrag für das Dieselnetz Allgäu unterzeichnet.

Ab Ende 2017 fahren zwischen München und dem Allgäu nicht nur modernisierte Dieseltriebzüge, die zum Teil mehr Sitzplätze als bisher bieten, sondern es wird auch eine durchgehende Verbindung zwischen München und Pfronten geben. Außerdem wird ein zusätzlicher Zug täglich zwischen dem Allgäu und München angeboten.

http://www.deutschebahn.com/presse/muenchen/de/aktuell/presseinformationen/9067528/03_17_Vertragsunterzeichnung_Dieselnetz_Allgaeu.html

Aktuelle Termine

29.01.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

27.02.2018(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.03.2018(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

09.04.2018(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

21.04.2018(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVV-Zeitkarte schon immer Flatrate - Massive Takt- und Kapazitätsausweitung notwendig

Kostenloses Zivilcourage-Trainings

Fahrgäste profitieren von neuer Tram 22 nach Steinhausen

Kommende U-Bahn-Sanierungen langfristig ankündigen

S-Bahn München: Punktuelle Sofortlösungen besser als Jahrzehnte langes Warten auf Tunnel

Mehr...